Skip to main content

Infoveranstaltung: EXIST Forschungstransfer 

Diese Veranstaltung soll Professor*Innen und wissenschaftliche(n) Mitarbeiter*Innen tiefe Einblicke in die Fördermöglichkeiten und den Prozess der Unternehmensgründung aus dem akademischen Umfeld bieten. Der Fokus liegt auf der Vorstellung des Förderprogramms EXIST Forschungstransfer, das innovative Forschungsprojekte mit dem Ziel der Unternehmensgründung unterstützt.

Förderumfang: Das EXIST-Förderprogramm bietet finanzielle Unterstützung in zwei Phasen. In der ersten Phase können bis zu 250.000 Euro für Personal, Sachmittel und Coaching zur Entwicklung einer Gründungsidee zu einem Geschäftsmodell bereitgestellt werden. Die zweite Phase dient der Markteinführung und dem Aufbau des Unternehmens, mit weiterer finanzieller Unterstützung, die auf den Erfolg der ersten Phase aufbaut.

Programm-Highlights:
  • Überblick über EXIST Forschungstransfer: Präsentation mit detaillierten Informationen zu den Zielen, Voraussetzungen und dem Bewerbungsprozess des Förderprogramms.
  • Erfahrungsbericht zwei erfolgreicher Gründungsteams: Mitglieder zweier Teams Haptik.io & die Nature Robots GmbH, die die Förderung erfolgreich beantragt und genutzt haben, teilen ihre persönlichen Erfahrungen, Herausforderungen und den Weg zur erfolgreichen Ausgründung und Antragsstellung.
  • Networking und Ausklang: Die Veranstaltung bietet eine Plattform für den Austausch mit Experten und Gleichgesinnten sowie die Möglichkeit, individuelle Fragen zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.